Menu Close

Data Cleansing Projekt mit verbandsplaner.at

Lukas Krainz und Mathias Maier, die Gründer von Vereinsplaner (v.l.n.r.) – Credits Julia Flath

Mit dem 7.1.2021 startet das WIN-Lab die Zusammenarbeit mit der Vereinsplattform vereinsplaner.at, um sie um die nächste Ebene im Vereinswesen zu erweitern. verbandsplaner.com soll Vereine und als neues Angebot Verbände noch besser bei ihrer Arbeit unterstützen. Dazu wird das Angebot für Vereine, das modular in deren Webseiten eingebunden werden kann bzw. auch voll auf vereinsplaner.at gehostet werden kann, um die Verbandsebene erweitert. Für die umfangreiche Datenübernahme entwickeln verbandsplaner.com, das Research-Lab AIST und das WIN-Lab der FH Hagenberg gemeinsam einen morphen Datenimporter, der die Datenübernahme so weit wie möglich automatisiert. Dazu sollen KI-Modelle trainiert bzw. verwendet werden, die ermöglichen, dass der morphe Datenimporter laufend weitere, neue Daten automatisch verarbeiten kann. Im Zuge der Datenübernahme sollen die Daten auch bereinigt, im Bedarfsfall angereichert und auf die Standards für das Hosting bei vereinsplaner.at portiert werden.