Menu Close

Afreshed rettet Lebensmittel

Zusammen mit der Afreshed GmbH – https://www.afreshed.at/ – startet das WinLab ein FFG Basisprogramm, das zum Ziel hat, eine Community Plattform zu bilden. Diese Plattform soll Endkunden und Produzenten sowie Logistikunternehmen zusammenbringen, um Lebensmittel zu retten, die sonst in der Biogas-Anlage verbrannt oder eingeackert würden. Es handelt sich dabei um Lebensmittel, die nicht in den regulären Handel kommen, weil sie den Qualitätsstandards des Großhandels nicht entsprechen. Auf diese Weise könnten jährlich 800.000 Tonnen Bio-Lebensmittel vor der Biogas-Anlage gerettet werden und den Bauern ein besseres Einkommen beschert werden. Diese Idee hat auch die Juroren von 2 Minuten 2 Millionen bei PULS4 begeistert (https://www.puls4.com/tv/2-minuten-2-millionen/staffel-9/2-minuten-2-millionen-vom-15022022/afreshed-im-pitch). Die FHOOE hilft ebenfalls gerne mit, die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren.